Parasol

De Wikcionario, el diccionario libre
Ir a la navegación Ir a la búsqueda

Alemán[editar]

 Parasol
Pronunciación (AFI):  [pa.ʀaˈzoːl]

Etimología[editar]

Del francés parasol ("sombrilla"), a su vez del italiano parasole, de para- y sole

Sustantivo masculino[editar]

1
Parasol, sombrilla
  • Uso: Anticuado
2 Micología.
(Macrolepiota procera) Galamperna
"Wenn wir einmal in die Heiligtümer eingetreten sind, öffnet sich hinter jeder Schwelle ein Reich. So fand ich an jenem zweiten Fahrten-Tag bei meiner Heimkunft im Garten, den noch nie ein Pilz geziert, zwei Safranschirmpilze, hochstielig, mit geschwungenem Baldachin. Sie gleichen äußerlich dem Parasol, laufen aber bei Verletzung rötlich an." [1]

Referencias y notas[editar]

  1. Schilling, Rolf (1990) "Das holde Reich". En: Gesammelte Werke in Einzelbänden, t. II/2: Essays zur Symbolik 1981 bis 1984. München: Arnshaugk, p. 239. ISBN 3-926370-05-X